Veranstaltung vs. Teilnahmekategorie

  1. Wir unterscheiden zwischen einer Veranstaltung und einer Teilnahmekategorie. Dabei ist eine Veranstaltung hierarchisch immer eine Hauptveranstaltung, die mehrere Teilnahmekategorien beinhalten kann.

  2. Ein Beispiel könnte im Laufbereich eine Marathon-Veranstaltung sein, bei der auch ein Halbmarathon, ein Schülerlauf und ein Bambinilauf angeboten werden. Die Veranstaltung als Ganzes wäre bei resultastic eine Veranstaltung, während die einzelnen Läufe (Marathon, Halbmarathon, Schülerlauf und Bambinilauf) jeweils eine Teilnahmekategorie der Veranstaltung darstellen.

  • Teilnahmekategorien können aber auch zu verschiedenen Sportarten zugeordnet werden, d.h. im Rahmen der beispielhaften zweitägigen Veranstaltung „Sportwochenende Deutschland“ könnten am Samstag Seminare und Kurse angeboten werden und am Sonntag könnten wiederum Wettkämpfe unterschiedlicher Sportarten stattfinden. In diesem Fall könnte eine Veranstaltung mit dem Namen „Sportwochenende Deutschland“ erstellt werden und es könnten die Seminare und Wettkämpfe als Teilnahmekategorien mit unterschiedlichen Sportarten, Inhalten, Voraussetzungen etc. der Veranstaltung hinzugefügt werden. Teilnehmer*innen können sich somit auch zu mehreren Teilnahmekategorien einer einzigen Veranstaltung anmelden.